In der Primarschule arbeiten wir an unserem Fernunterricht mit der Padlet-Plattform.

Jeder Kurs hat sein eigenes Padlet, auf das Schülerinnen und Schüler und Eltern über einen einzigen Link zugreifen können. Wir aktualisieren wöchentlich den gesamten Lern- und Arbeitsinhalt. Auf diese Weise ist alles an einem Ort eingeordnet und strukturiert. Die Kinder können darauf zugreifen, wann immer sie wollen, und relativ autonom arbeiten. Sie verfügen über ausreichende Informationen und Aufgaben und vor allem über viele erklärende Videos, die sie sich so oft wie nötig ansehen können, um die Aufgaben zu verstehen.

Es ist ein sehr nützliches Instrument, nicht nur, weil die Schülerinnen und Schüler alles an einem Ort strukturiert haben, sondern auch, weil sie andere Wege des Lernens entdecken.

Zusätzlich haben wir mehrere Videokonferenzen am Tag, um mit ihnen in Kontakt zu bleiben, ihre Fragen zu beantworten, Inhalte zu erklären und vor allem auf Deutsch zu sprechen.