Der Schulpsychologische Dienst setzt sich aus spezialisierten Fachleuten zusammen. Er unterstützt die Arbeit der Schule und begleitet die Lehrpersonen in der täglichen Arbeit. Er gewährleistet die ganzheitliche Ausbildung der Schülerinnen und Schüler und kümmert sich um ihrer speziellen Bedürfnissen und der ihrer Familien.

Zu diesem Zweck bietet der Schulpsychologische Dienst folgende Angebote an:

  • Psychopädagogische Beurteilungen zur Identifizierung von Lern-, emotionalen und/oder sozialen Schwierigkeiten .

  • Unterstützung von Lehrpersonen und Familien durch Bildungsrichtlinien.

  • Förderung eines positiven Zusammenlebens der Schülerinnen und Schüler durch verschiedene Bildungsprojekte.

  • Zusammenstellung kleiner Interventionsgruppen zur Unterstützung der Bedürfnisse der Schülerinnen und Schülern.

  • Koordination der Präventionsworkshops und der Berufsberatung.

  • Angebot eines externen Interventionsdienstes in der Schule.

  • Beratung und Begleitung von Familien in ihren Anliegen und Bedürfnissen.